IHK Cottbus  IHK Cottbus  IHK Cottbus

[IHK Cottbus]

Herausforderung
Die IHK Cottbus plant den Austausch ihrer Werbetafel durch ein digitales LED Videodisplay, das elektronisch angesteuert werden kann und überwiegend Veranstaltungshinweise und aktuelle Meldungen der Industrie- und Handelskammer zeigt. Die enorme Helligkeit des LED Displays muss einfach geregelt werden können, da es zum einen gegen direktes Sonnenlicht strahlt und zum anderen die Passanten und den Verkehr nicht blenden darf. Zudem wünscht sich der Kunde verlässlichen Vandalismusschutz.



Lösung
Um alle Anforderungen zu erfüllen, lieferten wir unser S[quadrat] SO [8 SMD] NT Light Outdoor LED Videodisplay in einer vitrinenartigen Aluminiumkonstruktion mit Sicherheitsglas vor der Anzeigefläche. Die Konstruktion lässt sich mit Klappflügeln an der Rückseite zur Wartung öffnen. Für umfassenden Schutz sorgt unser kombiniertes Überwachungssystem SX [TempControl & SecureControl]. Temperatursensoren und Glasbruchsensoren überwachen das Displaygehäuse. Diese reagieren bei einer Temperaturüberschreitung außerhalb des individuell einstellbaren Schwellbereichs sowie bei Vandalismus. Die Regie wird dann umgehend informiert und das LED Display kann automatisch abgeschaltet werden. Außerdem haben wir unsere Software SX [BrightnessControl] in das Ansteuerungstool integriert, wodurch sich die Helligkeit des Displays automatisch geregelt der Licht- verhältnisse seiner Umgebung anpasst. Der Content wird  mit unserem bewährten SX [Lyrebird] Content Management System verwaltet und zugespielt.

 

 

Übergabe:
Juni 2013

Projektpartner:
G. Fleischhauer Ing. Büro Cottbus GmbH

Technische Daten:
S[quadrat] SO [8 SMD] NT Light Outdoor LED Videodisplay

Größe:
2,59 m x 2,018 m = 5,23 m²