Asian Wintergames  Asian Wintergames  Asian Wintergames

[Asian Wintergames]

Herausforderung
Die Natur stellte sich als größte Herausforderung für unser Projekt in Kasachstan heraus. So wird das Land nicht nur Regelmäßig von Erdbeben heimgesucht, auch die Temperaturen bieten Extreme. Hinzu kam die Anlieferung aller LED Videodisplay-Komponenten mittels LKW aus Deutschland.

Lösung
Neben einer erdbebensicheren Stahlkonstruktion erhielten  unsere LED Videodisplay-Installationen auch ein klimatisiertes Gehäuse inklusive Heizungen. Schließlich müssen sie Temperatur- unterschiede zwischen plus und minus 50 Grad aushalten. Überwacht wird die Klimatisierung durch das im Haus entwickelte SX [TempControl]-Steuermodul. Die eigene Logistik sorgte für  den sicheren Transport ins asiatische Winterparadies.

 

Übergabe:
Oktober 2010

Projektpartner:
Habegger AG und Samat Show Technics

Technische Daten:
Cross Country & Biathlon Stadium Almaty:
1 x S[quadrat] SO [10/20] LED Videodisplay
1 x S[quadrat] SO [10/20] LED Videodisplay

Größe:
50 m²
72 m²

Ice Hockey Stadium Astana:
1 x S[quadrat SO [8/16] LED Videodisplay

Größe:
18 m²