EHC Olten  EHC Olten  EHC Olten

[EHC Olten]

Herausforderung

Im sanierten Eisstadion des Schweizer Eishockey Clubs EHC Olten soll die alte Spielstandsanzeige durch einen modernen LED Videowürfel aufgepeppt werden. Unter dem Würfel soll außerdem ein digitales Werbebanner für ein höheres Vermarktungspotenzial sorgen. Die dafür notwendigen Konstruktionen und elektronischen Komponenten müssen dabei auf ein möglichst geringes Gewicht entsprechend der Tragkraft des Stadiondaches gehalten werden.

Lösung

Auf einen Präzisionsrahmen aus Aluminium montierten wir zuerst das umlaufende 23 m lange LED Banner sowie ein Fixbanner. Im Anschluss wurden die vier, leicht nach vorn geneigten Seiten des Videowürfels eingebaut. Für die optimale Auflösung und gemäß des aktuellen Standards für Eishockeyarenen wurden dafür S[quadrat] SI [6 SMD] NT Light LED-Module verwendet und im 16:9 Format angeordnet. Bevor wir das gesamte LED Videosystem verkleideten, wurden noch die vorhandenen Scoreboards sowie ein weiteres Fixbanner oberhalb des Videowürfels integriert. Das gesamte Konstrukt wiegt nun ca. 8 t.

Der LED Videowürfel und das LED Banner werden mit unserem individuell angepassten Content Management System SX [SportBox] angesteuert. Dies ermöglicht der Regie die visuelle Präsentation der Spieler, Animationen für Spielereignisse wie Tor, Timeout oder Fouls, erweiterte Spielinformationen und In-game Medien wie Werbung und Reklame.

Übergabe:
Oktober 2014

Technische Daten:
S[quadrat] SI [6 SMD] NT Light Indoor LED Videowürfel
Größe: 4 x (5,28 m x 3,12 m) = 65,89 m²

S[quadrat] SI [6 SMD] NT Light Indoor LED Ring
Größe: 23,04 m x 0,64 m = 14,75 m²