Runners Point Stores  Runners Point Stores  Runners Point Stores

[Runners Point Stores]

Herausforderung
Die neuen Stores der Laufsportexperten Runners Point in Wien und Berlin sollen die Kunden bereits durch die digitale Gestaltung der Schaufenster auf das Sortiment und aktuelle Angebote aufmerksam machen. Da eine hohe Leuchtkraft erforderlich ist, um die Bildinformationen durch die getönten Sicherheitsglasfron-
ten hindurch zu bringen, kommen für die Ausführung nur LED Videodisplays infrage.

 

Lösung
Das neue Glanzlicht in der Wiener Shopping-Meile sind fortan die Schaufenster von Runners Point. Den Kundenanforderungen entsprechend installierten wir S[quadrat] SOR [6 SMD] NT Light LED-Module. Durch die Outdoor LEDs erreichen wir die notwen-
dige Helligkeit von 4.500 cd/m². Diese wird durch unsere Software SX[BrightnessControl] stets automatisch an wechselnde Lichtverhältnisse angepasst und sichert somit die optimale Bildqualität. Die SMD LEDs kreieren zudem einen Betrachtungs-
winkel von 140° sowohl horizontal als auch vertikal, was für die ideale Sicht auf die Displays sorgt.
Die Displaymodule wurden in einen Rentalrahmen eingebaut und vor Ort im Geschäft mit Mounting Brackets an vertikalen Aluminiumprofilen, die am Fußboden und an der Decke fixiert wurden, befestigt.
Am Berliner Ku’damm wurde entsprechend der räumlichen Gegebenheiten ein 5 m² großes Schaufensterdisplay installiert. Anders als in Wien wurde der Rentalrahmen hier mithilfe von Hanging Brackets an die Decke gehangen.

 

Übergabe:
November 2015/ Februar 2016

Technische Daten
4 x S[quadrat] SOR [6 SMD] NT Light Shop Window LED Videodisplays


Größe:

2 x (2,5 m x 2 m) = 10 m²
2 x (1,5 m x 2 m) = 6 m²